Image

Beiträge von julia

Letzte Beiträge | von julia
Vegane Osterbäckerei selbst gemacht
Vor 7 Jahre

Vegane Osterbäckerei selbst gemacht

Hasen, Lämmer, Küken. Zu Ostern landet vieles vom Tier auf dem Tisch, egal ob in tatsächlicher oder sinnbildlicher Form. Wer beim Osterfest auf die traditionellen Klassiker nicht verzichten mag, hat es nicht immer leicht hierbei ganz ohne tierische Produkte auszukommen. Wir haben mit dem süßen Osterlamm und der schmackhaften Osterpinze zwei beliebte Mehlspeisen unter die Lupe genommen. Entstanden sind einfache, vegane Abwandlungen der herkömmlichen Rezepte. Weiterlesen

Istanbul
4.5
Vor 7 Jahre

Istanbul

USA, Türkei und Österreich. Wo findet das zusammen? Ganz klar, im NY-IST Café in Istanbul. Unweit des Taksim-Platzes und der Flaniermeile „Istiklal Caddesi“ tut sich dieser kleine, kulinarische Schmelztiegel der Nationen auf. Weiterlesen

Vegane Krapfen selbst gemacht
Vor 7 Jahre

Vegane Krapfen selbst gemacht

Eine, in der veganen Küche eher selten anzutreffende Besonderheit, ist der klassische Krapfen. Nicht nur zur Faschingszeit ist der kalorienbombige Geselle ein beliebtes Süßgebäck. Legenden über seine Entstehungsgeschichte, gibt es nur zu viele. Auch die Rezeptur ist so, wie sein Name, sehr regional abhängig. Weiterlesen

Vegane Torte selbst gemacht
Vor 7 Jahre

Vegane Torte selbst gemacht

Was darf an Geburtstagen, bei Hochzeiten oder anderen feierlichen Anlässen natürlich nicht fehlen? Richtig. Eine bombastische Torte. Und auch bei diesem Thema müssen routinierte Tortenbäckerinnen und Tortenbäcker nicht verzweifeln. Mit ein paar einfachen Tricks und der richtigen Produktauswahl, wird auch das herkömmliche Rezept zum veganen Erfolg. Weiterlesen

Café Hummel
2.8
Vor 7 Jahre

Café Hummel

Das Café Hummel ist eines der Originale, in dem man noch auf das Klischee der klassischen Wiener Kaffeehaustradition trifft. Vom exzentrischen Personal bis zum antiquierten 70er-Jahre Interieur – hier scheint es, als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Weiterlesen

Burgermasta
2.4
Vor 7 Jahre

Burgermasta

Wer sich selbst schon quasi als „Masta“ in der Wissenschaft der hohen Burgerkunst vermarktet, der hat damit zu rechnen, dass dieses Versprechen auch auf die Probe gestellt wird. Weiterlesen

Nach oben